HEURIGER GAUSTERER MARKUS

GAUSTERER MARKUS

Wir betreiben unseren Heurigen aus Leidenschaft!

Seien Sie unser Gast in einem gemütlichen Heurigenlokal, harmonisch abgestimmt zwischen Naturholz und Ziegel. Blumen und Weinlauben laden zum Weingenuss im Garten ein. Im Eingangsbereich erwartet Sie unser reichhaltiges warmes und kaltes Buffet. Mit saisonalen Gerichten aus der Küche und mit selbstgemachten Mehlspeisen dürfen wir Sie kulinarisch verwöhnen.Im Weinshop können unsere Qualitätsweine ab Hof gekauft werden. Neben einer Vielzahl von selbstgemachten Produkten finden Sie auch Geschenksideen für jeden Anlass.

Unser Lokal teilt sich in eine Heurigenstube mit gemütlichem Hochsitzbereich für Raucher, sowie in einem großen Nichtraucherbereich der im Jahre 2011 neu errichtet wurde. Diese Heurigenstube bietet Platz für ca. 100 Personen und ist ideal für Ihre Feste oder Firmenfeiern.

Markus Gausterer
Hauptstraße 55

2353 Guntramsdorf
Tel.: +43 2236 – 52256
markus@heurigen-gausterer.at

 

Weitere Beiträge...

GEHEIMER PAKT SPÖ UND GRÜNE

NEOS berichten über einen geheimen Pakt Bürgermeister wollte Prüfungsausschuss gefügig machen Es geht wieder rund in der Guntramsdorfer Gemeindepolitik. Diesmal im Mittelpunkt:

GEMEINSAM.SICHER in den Urlaub

Endlich ist die wohlverdiente Urlaubszeit da. Die Reise ist schon lange gebucht – nichts steht mehr zwischen Ihnen und Ihrem Vergnügen –

JAKOBITAGE 2022

Nach 2 Jahren Auszeit infolge Corona gibt es 2022 wieder das beliebte Weinfest, die Jakobitage Guntramsdorf 2k22 Viele tausende Besucher:innen freuen sich

EISBADEN IN GUNTRAMSDORF

Winterschwimmen im Windradlteich Am 6. Februar trafen sich einige ‚Hardcore-Schwimmer*innen am Windradlteich in Guntramsdorf, um ein wenig im 1 Grad ‚warmen‘ Teich

CORONA COVID-19

COVID-19  INFOS GUNTRAMSDORF Informationen und Hinweise (Guntramsdorf & Umgebung) Telefonische Gesundheitsberatung: 0800 555 621 Corona Verdachtsfall Hotline: 1450 Aktuelle Zahlen zu den

GARAGENWINZER WEINLESE

EIN MERLOT AUS GUNTRAMSDORF Ich habe Andreas Nikolai bei der Weinlese 2021 und 2020 ein wenig über die Schulter gesehen und möchte