DER HOCHWARTERHOF

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on telegram
Telegram
Share on email
Email

Alt: Zielpunkt bei der Wetterstation
Neu: Der Hochwarterhof in Guntramsdorf

Der Hochwarter. Geschichtlich kein unbeschriebenes Blatt in Guntramsdorf. Daher hat die EAGLE Real Estate GmbH ihr erstes Bauprojekt ganz bewusst „Der Hochwarterhof“ genannt, um die Verbundenheit mit der Geschichte Guntramsdorfs auszudrücken. Am 16.11.2017 erfolgte feierlich der Spatenstich.

An der Hauptstraße 22 in Guntramsdorf; wo einst ein Gasthaus stand, dann ein Konsum- später ein Zielpunkt- Lebensmittelmarkt, entsteht ein Wohnbau mit insgesamt 27 Mietwohnungen. Eigentümer und Bauherr ist die EAGLE Real Estate GmbH aus Wien. Beim Spatenstich im November 2017 bedankte sich Geschäftsführer Dr Erich Schönleitner sowohl bei der Gemeinde für die gute Unterstützung als auch bei den Nachbarn und Anrainern für deren Verständnis für entstehende Lärm- und Schmutzbelästigungen während der Bauphase.

Baubeginn ist im Frühjahr 2018, die Fertigstellung ist für Frühjahr 2019 geplant. Geschäftsführerin Mag. Susanne Hetzer hebt die vielen Vorteile für die Mieter hervor, unter anderem, dass 3 Wohnungen möbliert vergeben werden, aber vor allem die zentrale Lage in unmittelbarer Nähe der Weinberge. Details finden Sie in der Factbox. Mit Gottes Segen, den Gemeindepfarrer Dr Josef Wilk beim Spatenstich erteilte, entsteht im Hochwarterhof eine angenehme Wohnoase und ein wertschätzendes Miteinander in der Heimatgemeinde Guntramsdorf.

Facts

  • 27 Mietwohnungen, 40 – 100 m²
  • 8 3-Zimmer-Wohnungen, 15 2-Zimmer-Wohnungen, 4 4-Zimmer-Wohnungen
  • 36 PKW Garagen-Stellplätze, 3 E-Tankstellen – Ihre Vorteile: Provisionsfrei! Satellitenanschluss! Barrierefrei! Fernwärme!
  • Highlight: Im Erdgeschoß ist die Bäckerei Mann eingemietet
  • Unmittelbare Nähe zu Wiener Lokalbahn, Krabbelstube, Kindergarten, Volksschule und Nahversorger

Foto: Webseite Eagle Real

 

Weitere Beiträge...

GARAGENWINZER WEINLESE

EIN MERLOT AUS GUNTRAMSDORF Ich habe Andreas Nikolai bei der Weinlese 2021 und 2020 ein wenig über die Schulter gesehen und möchte

GUNTRAMSDORFER WAHRZEICHEN FROSCHBRUNNEN

GUNTRAMSDORFER WAHRZEICHENTEIL 1: DER FROSCHBRUNNEN (früher RELIEFBRUNNEN oder WINZERBRUNNEN) Der Froschbrunnen ist ein offizielles Wahrzeichen von Guntramsdorf und wird auch vom Bundesdenkmalamt

BADNER BAHN KURVE NERVT

Quietschgeräusche statt Rattern Viele Bewohner:innen in Bereich der Badner Bahn sind seit geraumer Zeit mit nervigen Quietschgeräuschen konfrontiert. Leider kommen diese in

NEUE AMPELANLAGE B17

Neue Ampelschaltung & neues Ampelsignal Sicher haben es schon einige aufmerksame Verkehrsteilnehmer:innen bemerkt. Die Kreuzung Mödlingerstraße B17 Triester Straße hat eine neue

JAKOBITAGE IN DA HOUSE

JAKOBITAGE 2021 ‚IN DA HOUSE‘ Eigentlich wären die Jakobitage schon längst in vollem Gange. Infolge der vielen Vorgaben, Auflagen und Hin und

Denkmal in Guntramsdorf – Für Wen?

Denkmal in Guntramsdorf: Wen wollen wir ehren? Am Kirchenplatz in Guntramsdorf fällt es gleich auf: Ein durchaus ansehnliches Denk- oder Mahnmal –